Qualitätspolitik - Broncesval
 

Qualitätspolitik

Die Geschäftsführung von BRONCESVAL SL möchte mit dieser Erklärung die für dieses Unternehmen festgelegte allgemeine Qualitätspolitik in Übereinstimmung mit den in ISO 9001-2015 und UNE-EN 9120: 2018 festgelegten Kriterien sowie mit allen formell ausdrücken Es gelten die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

 

BRONCESVAL SL, ein Unternehmen, das sich auf den Vertrieb und das Zuschneiden von Nichteisen-, Eisen- und Kunststoffmaterialien spezialisiert hat, definiert als allgemeine Richtlinie die Erzielung der vollen Kundenzufriedenheit, wobei ein Höchstmaß an Qualität angestrebt wird und die in den festgelegten Fristen festgelegten Anforderungen eingehalten werden wettbewerbsfähige Kosten, die es uns ermöglichen, die erwarteten Rentabilitätsziele zu erreichen.

 

Die Managementrichtlinie basiert auf den folgenden Aspekten und zu diesem Zweck hat sich das Management verpflichtet:

  • Erzwingen Sie die in Qualitätsprozessen erforderlichen Gesetze und Vorschriften, indem Sie die vom Unternehmen entwickelten Aktivitäten und die von unseren Kunden geforderten Anforderungen auch über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus, die wirtschaftlich und infrastrukturell realisierbar sind, auf die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften ausrichten.
  • Fördern Sie die Differenzierung unserer Dienstleistungen, um dem Kunden eine interessante Alternative zu bieten, die an seine Bedürfnisse angepasst ist.
  • Schaffung der erforderlichen Mittel, um die Mitarbeiter über den Inhalt der Richtlinien, Programme und Ziele der Organisation zu informieren und sie zu informieren, und Gewährleistung der Beteiligung der Direktion an der Verwirklichung der festgelegten Ziele. Die Kultur von BRONCESVAL SL ist der Ansicht, dass das Qualitätsmanagementsystem keine Sache einer Person ist, sondern das Ergebnis einer gemeinsamen Arbeit aller Mitglieder des Unternehmens. Daher ist die gesamte Organisation an der Erreichung beteiligt von der Qualität unserer Dienstleistungen und bei der Sicherung ihrer Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit, versuchen, eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse zu verbreiten.
  • Kontinuierliche Verbesserungen müssen in allen Prozessen und Diensten vorhanden sein und Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen entwickeln, die erforderlich sind, um das Wiederauftreten interner und externer Probleme zu vermeiden, um die höchste Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu erreichen.

 

Die Leitung des Zentrums dehnt diese Verpflichtung auf alle Mitarbeiter sowie andere interessierte Kreise aus, damit diese die Richtlinien dieser Richtlinie einhalten, die regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie stets den Aktivitäten der Organisation und den Anforderungen entsprechen der Normen ISO 9001: 2015 und UNE-EN 9120: 2018.

de_DEDeutsch