EN AW-6060 Broncesval - Broncesval
 
Aluminiumlegierung Magnesium Silizium

IN AW-6060

Verfügbare Formate: Stangen, Rohre und Profile.

Typische Anwendungen und Verwendungen

Die Extrusionslegierung EN AW 6060 ist in den europäischen Ländern weit verbreitet und wird wegen ihres hohen Warmumformvermögens, ihrer hohen Extrusionsgeschwindigkeit und ihrer großen Neigung zur Erzielung eines ausgezeichneten Grades an ästhetischem Finish, insbesondere durch Eloxieren, am häufigsten verwendet .

 

Es weist durchschnittliche mechanische Eigenschaften auf und ist aufgrund seiner Neigung zur Verformung auch ideal für die Erstellung von Profilen mit komplexen Formen für die Mehrfachnutzung bei geringer mechanischer Belastung.

Wärmebehandlungen:

  • Bauabschnitte für Fenster, Türen, Vorhangfassaden.
  • Innenausstattung, Rahmensysteme, Beleuchtung, Treppen,
    Geländer, Zäune
  • Kühlkörper, Elektronikmodule, Gehäuse
    Elektromotoren
  • Flexible Montagesysteme, spezielle Maschinenelemente.
  • Boden für LKW und Anhänger, pneumatische Installation, Schiene,
    Innenanwendungen
  • Bewässerungs-, Heizungs- und Kühlungsrohre.
  • Möbel, Büroausstattung.

Chemische Zusammensetzung Gemäß EN 573-3

%
Ja
Glaube
Cu
Mn
Mg
Cr
Zn
Sie
Bi
Pb
Andere
Al

Min.

0,3

0,1

-

-

0,35

-

-

-

-

-

-

-

Max.

0,6

0,3

0,1

0,1

0,6

0,5

0,15

0,1

-

-

0,15

Ruhe

Chemische Zusammensetzung Gemäß EN 573-3

Artikel
Min.%
Max. %

Ja


Glaube


Cu


Mn


Mg


Cr


Zn


Sie


Bi


Pb


Andere


Al

0,3


0,1


-


-


0,35


-


-


-


-


-


-


-

0,6


0,3


0,1


0,1


0,6


0,5


0,15


0,1


-


-


0,15


Ruhe

Internationale Äquivalenzen

USA
SPANIEN
Frankreich
DEUTSCHLAND
GB
SCHWEDEN
SCHWEIZ
KANADA
ITALIEN

AA

UNE

AFNOR

DIN (1712-1725)

BS

SIS

VSM

ALCAN

UNI

6026

L-3441

A-GS

AlMgSi0.5

H9

4104

AlMgSi0.5

50S

9006 / 1

Internationale Äquivalenzen

USA AA 6026
Spanien UNE L-3441
Frankreich AFNOR A-GS
Deutschland DIN (1712-1725) AlMgSi0.5
GB BS H9
Schweden SIS 4104
Schweiz VSM AlMgSi0.5
Kanada ALCAN 50S
Italien UNI 9006 / 1

Allgemeine physikalische Eigenschaften

Modul
Elastisch
N / mm²
Gewicht
spezifisch
g / cm³
Temperatur
Fusion
in ° C
Koeffizient von
lineare Dilatation
m / mK
Leitfähigkeit
thermisch
W / mK
Spezifischer Widerstand
elektrisch
?? m
Leitfähigkeit
elektrisch
% IACS
Potenzial von
Auflösung
V

69.500

2,70

585 - 650

23,4

200-240

28-34

48 - 54

-0,80

Physikalische Eigenschaften

Elastisches Modul
N / mm²
69.500
Spezifisches Gewicht
g / cm³
2,70
Schmelztemperatur
in ° C
585 - 650
Linearer Ausdehnungskoeffizient
m / mK
23,4
Wärmeleitfähigkeit
W / mK
200-240
Elektrischer Widerstand
?? m
28-34
Elektrische Leitfähigkeit
% IACS
48 - 54
Auflösungspotential
V
-0,80

Technologische Fähigkeiten (MB Sehr gut | B Gut | C Richtig | R Normal | M Schlecht)

SCHWEISSEN

  • Zur Flamme (B)
  • Al Argon unter Argongas (MB)
  • Durch elektrischen Widerstand (B)
  • Geschmort (MB)

ELOXIERT

  • Schutz (MB)
  • Dekorativ (MB)
  • Hart eloxiert (MB)

BEARBEITUNG

  • Chip-Fragmentierung (B)
  • Oberflächenhelligkeit (MB)

REPUJADO

  • Im Zustand: O (B)

NATÜRLICHES VERHALTEN

  • In ländlicher Umgebung (MB)
  • In industrieller Umgebung (B)
  • In Meeresumwelt (B)
  • Im Meerwasser (B)

BESCHICHTUNG

  • Lackiert (MB)
  • Verzinkt (B)
  • Chemisches Nickel (B)

EMBUTITION

  • Durch Expansion (B)
  • Tiefziehen (B)

ESSEN

  • Lebensmittelverwendung (MB)

Formate

  • Aluminiumstangen Magnesiumlegierung Silizium EN AW-6060
  • Aluminiumrohre Magnesiumlegierung Silizium EN AW-6060
  • Aluminiumprofile Magnesiumlegierung Silizium EN AW-6060

Fachkundige technische Beratung

Wir verfügen über spezialisierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Branche, die Sie gezielt beraten.

Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns:
(+34) 961 340 776

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für weitere Informationen.

de_DEDeutsch