Fortschrittliche spezialisierte Formlegierungen

ALUMEC 79 | 89 | 99 | 100 | HT

Formformate

Sie sind spezialisierte fortschrittliche Legierungen für die heutigen Formtechnologien.

Hochleistungsformmaterialien

Alumec 79 89 99 100 HT-Produkte wurden speziell entwickelt, um die betrieblichen Vorteile der Verwendung von Aluminiumlegierungen für die heutigen Formtechnologien zu maximieren, einschließlich Spritzguss, RIM, Strukturschaumformen, Vakuumformen, Blasformen und Gummiformteil.

 

Die chemische Zusammensetzung der Legierung EN AW 6005 (A) zeichnet sich durch ihren Cr- und Mn-Gehalt aus, der bei künstlichen Alterungsprozessen eine antikristallisierende Wirkung ausübt.

Die chemische Zusammensetzung und die angewandten Herstellungsverfahren geben dieser Alumec 79 89 99 100 HT-Legierung die Fähigkeit, leicht Temperament zu erlangen.

 

Infolgedessen werden mechanische Eigenschaften auch in den Teilen des Profils erreicht, die dem Wärmeaustausch nicht vollständig ausgesetzt sind.

Die Verwendung von Alumec-Formen anstelle von Stahl reduziert die Produktionskosten auf verschiedene Weise erheblich:

Schnellere und kostengünstigere Herstellung.

Alumec 79 89 99 100 HT-Formen sind viel einfacher zu bearbeiten und können in einem Drittel der Zeit wie Stahl hergestellt werden, was zu entsprechenden Einsparungen bei den Herstellungskosten führt. (Hilfskomponenten wie Zubehör, Widerlager und Buchsen sind kostenneutral, da herkömmliche Stahlkomponenten verwendet werden können.)

Niedrigere Betriebskosten.

Alumec 79 89 99 100 HT-Formen wiegen bis zu 60% weniger als Stahläquivalente, wodurch sie einfacher zu handhaben und zu lagern sind und weniger Druck auf Ihre Prozessmaschinen ausüben. Die Alumec-Spezifikation verlängert nicht nur die Lebensdauer der Presse, sondern reduziert auch Ihre Ausgaben für Werkzeuge, Maschineneinrichtung, Werkzeugwartung und kontinuierliche Verbrauchsmaterialien.

Massive Produktivitätssteigerungen.

Die Wärmeleitfähigkeit von Aluminium ist um ein Vielfaches höher als die von Stahl, was bedeutet, dass Alumec 79-, Alumec 89-, Alumec 99-, Alumec 100- und Alumec HT-Formen die Formzykluszeiten verkürzen und daher verlängern können Produktion zwischen 30 und 50%.

Eine schnellere Änderung.

Die Verwendung von Alumec-Produkten spart außerdem Zeit bei Design und Produktion, da weniger komplexe Kühlsysteme erforderlich sind.

Stärke und Beständigkeit:

Bearbeitbarkeit und überlegenes Finish.

Mit Metallausbrechgeschwindigkeiten, die mindestens viermal höher sind als die von Stahl, verfügt Alumec über eine hervorragende Bearbeitbarkeit und lässt sich leicht mit Draht schneiden und erodieren. Hochleistungsoberflächen sind mit einer Vielzahl von Verfahren, einschließlich chemischer Vernickelung und Hartchromierung / Eloxierung, ebenso einfach zu erreichen.

 

EDM-Polieren und Photoätzen bieten im Vergleich zu Stahl gleichmäßigere Ergebnisse, und die durchweg zuverlässige mikrostrukturelle Integrität von Alumec-Legierungen ermöglicht es, erstklassige Spiegeloberflächen für optisch kritische Anwendungen zu erhalten.

Höhere Produktqualität.

Durch seine hervorragende Wärmeleitfähigkeit kann eine Alumec-Form gleichmäßiger abkühlen, wodurch das Risiko einer Verformung des Formteils minimiert wird. Zusammen mit niedrigeren Kapital- und Produktionskosten, einer vollständigen Produktkonsistenz und einer wesentlich kürzeren Markteinführungszeit wird dieser Qualitätsgewinn bei der Auswahl von Alumec untermauert.

Hauptmerkmale:

Die richtige Legierung für Ihren Prozess:

Schnellere und kostengünstigere Herstellung.

Die Alumec-Reihe wurde speziell für Präzisionsformanwendungen entwickelt und wurde entwickelt, um hohe Festigkeit und mechanische Stabilität mit hervorragender Bearbeitbarkeit zu kombinieren.

 

In den drei Jahrzehnten seit der Einführung der Marke wurden neue Alumec-Legierungen entwickelt, um die verbesserten Leistungsanforderungen spezifischer Formtechnologien wie bessere Schweißbarkeit und Beständigkeit gegen Spannungskorrosion oder hohe Dauertemperaturen zu erfüllen .

 

Für den Spezifizierer bedeutet dies die Sicherheit zu wissen, dass die Leistungsmerkmale einer Alumec-Form jederzeit genau den Prozessanforderungen entsprechen, was alles im Hinblick auf einen langfristig zuverlässigen Betrieb impliziert.

 

Alumec-Legierungen werden vollständig wärmebehandelt geliefert, ohne dass eine zusätzliche Behandlung erforderlich ist.

Alumec 79 (auf Lager)

  • Hohe Beständigkeit bei hervorragender Bearbeitbarkeit und Stabilität
  • Höhere Konsistenz der Härte durch Dicke als 7075-T651
  • Nachhaltigere Festigkeit als 7075-T651 (insbesondere in dicken Abschnitten)
  • Leicht zu reparieren, geschweißt

Größen: Plattendicke bis 305 mm und Rundstab bis 200 mm Durchmesser.
Anwendungen: Spritzguss, einfache Thermoplaste und Blasformen.

Alumec 89 (auf Lager)

  • Noch größere Beständigkeit als Alumec 79 mit hervorragender Bearbeitbarkeit und Stabilität
  • Noch besser dank der Konsistenz der Dickenhärte als Alumec 79
  • Leicht zu reparieren, geschweißt

Größen: Plattendicke bis 305 mm und Rundstab bis 200 mm Durchmesser.
Anwendungen: Anspruchsvollere Spritzguss- und Blasformanwendungen, die eine erhöhte Verschleiß- und Polierbeständigkeit erfordern

Alumec 99

  • Erhöhte Beständigkeit gegen Korrosion des Kühlkanals und Spannungsrisskorrosion.
  • Höherer Widerstand als Alumec 79 und 7075-T651
  • Hervorragende Härtebeständigkeit durch Dicke.
  • Leicht zu reparieren, geschweißt.

Größen: Plattendicke bis 305mm.
Anwendungen: Prozesse, die eine langfristige Anwendung erfordern, wie z. B. Blasformen.

Alumec 100

  • Abgeleitet von fortschrittlicher Luft- und Raumfahrttechnik
  • Das widerstandsfähigste Alumec-Produkt kombiniert mit ausgezeichneter Bearbeitbarkeit, Haltbarkeit und Stabilität
  • Verbesserter Widerstand
  • Verbesserte Korrosionsbeständigkeit
  • Noch besser dank der Konsistenz der Dickenhärte als Alumec 89
  • Mit einem 2319-Zusatzdraht können Sie problemlos Schweißprozesse mit Gas-Wolfram-Lichtbogen (GTA) oder Metall-Gas-Lichtbogen (GMA) reparieren.
  • Alternativ kann auch 5356 verwendet werden.

Größen: Plattendicke bis 305mm.
Anwendungen: Spritzgussanwendung mit höherem Volumen, die eine überlegene Verschleißfestigkeit und Polierbarkeit erfordert.

Alumec HT

  • Erhält Beständigkeit gegen Formtemperaturen bis zu 180 ° C (im Gegensatz zu den meisten Formmaterialien aus Aluminiumlegierung)
  • Minimale Variation der mechanischen Eigenschaften im gesamten Dickenbereich
  • Gute Konsistenzhärte durch Dicke

Größen: Plattendicke bis 305mm.
Anwendungen: Gummiformteil.

Formate

  • Alumec 100
  • Alumec 99
  • Alumec 89
  • Alumec 79
  • Alumec HT

Fachkundige technische Beratung

Wir verfügen über spezialisierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Branche, die Sie gezielt beraten.

Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns:
(+34) 961 340 776

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für weitere Informationen.

de_DEDeutsch
es_ESEspañol en_USEnglish pt_PTPortuguês fr_FRFrançais ar??????? de_DEDeutsch

                                         

 

Angesichts der außergewöhnlichen Situation, die wir aufgrund der Ausweitung von COVID-19 und der Aktivierung des "Alarmzustands" durch die Regierung von Broncesval erleben, möchten wir unseren Teil der sozialen Verantwortung zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus beitragen.

 

Bis auf weiteres sind unsere Bürozeiten von 8.00 bis 15.00 Uhr.

 

Wenn Sie zum Sammeln von Material kommen müssen, halten Sie aus Sicherheitsgründen bitte einen Abstand von 1 Meter ein. Darüber hinaus sind wir uns bewusst, dass es heute wichtiger denn je ist, unsere Kunden zu betreuen und zu unterstützen und gleichzeitig eine flüssige und enge Kommunikation aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund möchten wir Sie daran erinnern, dass wir Ihnen weiterhin über folgende Kanäle zur Verfügung stehen:

 

> Valencia Kundenservice: Tel. + 34 96 134 07 76
> Sevilla Kundenservice: Tel. + 34 95 443 06 51
> Barcelona Kundenservice: Tel. + 34 93 565 10 70
> E-Mail: broncesval@broncesval.com